Lastkraftwagen mit Ladekran, geländegängig

LKW Lkr

Der LKW mit Ladekran (LKW Lkr 27 mt) dient zum Transport der Fachgruppenausstattung sowie geborgener Sachgüter. Der Ladekran ist besonders zum Um- und Einsetzen der Boote, aber auch zum Umschlagen von Lasten aller Art vorgesehen.

Durch den besonders leistungsfähigen und hochgeländegängigen LKW mit Ladekran ist die FGr W eine wichtige Transportkomponente im THW, außerdem wird das Fahrzeug für Bergungsarbeiten gerne eingesetzt, daher rückt das Fahrzeug bei bestimmten Schadenslagen automatisch als SEG-Fahrzeug mit aus. Interessant ist das Fahrzeug auch durch seine zahlreichen Anbaugeräte. Neben zahlreichen Anschlagmitteln und einer Palettengabel stehen ein ZWEISCHALENGREIFER (0,5 cbm), ein Polypgreifer sowie eine Erweiterungsmodul (Fly-Jib) zur Verfügung. Bei Lichteinsätzen führt der LKW ein 30 kVA-Stromerzeuger auf Palette oder die 40 kVA-NEA der 2. Bergung auf Einachsanhänger mit.


Fakten Lastkraftwagen, gf, mit Ladekran 270 kNm
(LKW gl Lkr 270 kNm)


Typ: LKW 7 t Nutzlast, geländefähig nach DIN EN 1846 Kategorie II*, mit Ladekran 190 kNm Hubmoment, Ausladung (hydraulisch) ca. 11 m / 1,5 t, Fernsteuerung, mit Drehmotor, Haken, Palettengabel, Zweischalengreifer, Aufbau am Fahrzeug-Heck, 1+2 Sitzplätze

*Die Anforderungen bezüglich der Geländefähigkeit befinden sich zur Zeit in der fachlichen Prüfung.

Einzelne Verwendungsmöglichkeiten:

1.Transportfahrzeug

  • für Sachgüter zu und von der Einsatzstelle
  • für die Ausstattung der FGr W sowie einsatzbedingter Sonderausstattung
  • für Güter verschiedenster Art bei Evakuierungsmaßnahmen wegen Wassergefahren auch in leicht überflutetem Gelände
  • für Personal der FGr W (1 + 2).

 

2.Zugfahrzeug

  • für die Bootsanhänger der FGr W
  • für Anhänger bis 22 t zGG

 

3.Arbeitsgerät

  • durch den angebauten Ladekran mit Seilwinde (2 t Hubkraft) und gegebenenfalls Zusatzgeräte wie Zweischalengreifer, Palettengabel etc.

.

nach oben

Datenblatt

Datenblatt

nach oben

Bilder

LKW Lkr 1.Tz W - Seitenansicht
LKW Lkr 1.Tz W - Seitenansicht
LKW Lkr 1.Tz W - Frontansicht
LKW Lkr 1.Tz W - Frontansicht
LKW Lkr 1.Tz W - Frontansicht 2
LKW Lkr 1.Tz W - Frontansicht 2
LKW Lkr 1.Tz W - Seitenansicht 2
LKW Lkr 1.Tz W - Seitenansicht 2
LKW Lkr 1.Tz W - Seitenansicht 3
LKW Lkr 1.Tz W - Seitenansicht 3
LKW Lkr 1.Tz W - Seitenansicht 4
LKW Lkr 1.Tz W - Seitenansicht 4
LKW Lkr 1.Tz W - Hoja Fahrzeugeinweisung
LKW Lkr 1.Tz W - Hoja Fahrzeugeinweisung
LKW Lkr 1.Tz W - Seitenansicht mit Kran
LKW Lkr 1.Tz W - Seitenansicht mit Kran
LKW Lkr 1.Tz W - Kran im Einsatz
LKW Lkr 1.Tz W - Kran im Einsatz
LKW Lkr 1.Tz W - Seitenansicht mit Kran
LKW Lkr 1.Tz W - Seitenansicht mit Kran
LKW Lkr 1.Tz W - Frontansicht mit Kran
LKW Lkr 1.Tz W - Frontansicht mit Kran
LKW Lkr 1.Tz W - Fahrerkabine
LKW Lkr 1.Tz W - Fahrerkabine
LKW Lkr 1.Tz W - Ladekran
LKW Lkr 1.Tz W - Ladekran
LKW Lkr 1.Tz W - Zusatzgerät
LKW Lkr 1.Tz W - Zusatzgerät
LKW Lkr 1.Tz W - Reflexbeklebung
LKW Lkr 1.Tz W - Reflexbeklebung

nach oben

(Quellen: wikipedia.org, thw.de)
Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Taktisches Zeichen

Einheit

1. Technischer Zug, Fachgruppe Wassergefahren

 

Fahrzeugdaten

Typ:

LKW LKr

Funkrufname:

Heros Giessen 36/46

KFZ-Kennzeichen:

THW - 83000

Baujahr:

2012

Indienststellung:

24.08.2012

Fahrzeughersteller & Typ:

Daimler Benz Actros mit Ladekran

Aufbauhersteller:

CTM

Ladekran:

Palfinger-Ladekran 27002

Besonderheiten:

Wattiefe: 60 cm

Ausstattung

  • div. Anschlagmittel
  • Seilwinde
  • Zweiter Anbaukran
  • verschiedene Anbaugeräte für Ladekran z.B.
    • Zweischalengreifer
    • Polypgreifer
    • Drehmotor
    • Fassgreifer
    • Pallettengabel
  • und vieles mehr...