Hier erfahren sie alles über das THW, unseren Ortsverband, Einheiten und Technik und die Menschen die hier ehrenamtlich arbeiten.Hier erfahren sie alles über das THW, unseren Ortsverband, Einheiten und Technik und die Menschen die hier ehrenamtlich arbeiten.Hier erfahren sie alles über das THW, unseren Ortsverband, Einheiten und Technik und die Menschen die hier ehrenamtlich arbeiten.Hier erfahren sie alles über das THW, unseren Ortsverband, Einheiten und Technik und die Menschen die hier ehrenamtlich arbeiten.

Internetpräsenz des THW in Giessen

Hier erfahren sie alles über das THW, unseren Ortsverband, Einheiten und Technik und die Menschen die hier ehrenamtlich arbeiten.

Internetpräsenz des THW in Giessen

Hier erfahren sie alles über das THW, unseren Ortsverband, Einheiten und Technik und die Menschen die hier ehrenamtlich arbeiten.

Internetpräsenz des THW in Giessen

Hier erfahren sie alles über das THW, unseren Ortsverband, Einheiten und Technik und die Menschen die hier ehrenamtlich arbeiten.

Internetpräsenz des THW in Giessen

Hier erfahren sie alles über das THW, unseren Ortsverband, Einheiten und Technik und die Menschen die hier ehrenamtlich arbeiten.

Herzlich Willkommen...

"Willkommen im Ortsverband Giessen"


... auf den Internetseiten des THW-Ortsverbandes in Gießen.

Was sich im Jahre 1952 mit einer Hand voll Helfern, spärlicher Ausrüstung aber viel ehrenamtlichen Engagement in Gießen „entwickelte“, führte über sechs Jahrzehnte hinweg zu einem beeindruckenden THW-Ortsverband mit hochqualifizierten Helfern und moderner Ausstattung. Das THW ist gut in die Gefahrenabwehr des Landkreises integriert.

65 Jahre – dies ist jedoch kein Grund, sich zurück zu lehnen und zu entspannen.

Neue Aufgaben und die Herausforderungen des demografischen Wandels gilt es zu bewältigen. Lagen früher die Probleme in mangelnder Ausrüstung und umständlichen Alarmierungswegen, so ist es heute der gesellschaftliche Wandel mit hohem Freizeitangebot, veränderter Einstellung gegenüber den Mitmenschen, mehr „Druck“ am Arbeitsplatz und das Aussetzen der Wehrpflicht. Unser Hauptaugenmerk wird zukünftig darauf liegen müssen, diesen Problemen intensiv zu begegnen.

Zwar ist der Helferbestand in Gießen stabil und nicht kritisch - denn schon immer war die Mehrzahl der Helfer freiwillig aktiv – jedoch sorgte der Wehrersatzdienst für stets frischen Helferzulauf, der viele erst für das spannende Ehrenamt sensibilisierte und auch begeisterte. Hieraus konnten unzählige Helfer gewonnen werden, die nach Ableistung der Wehrpflicht dem THW treu blieben. Hier ist auch die Politik gefordert, diesem Trend zu begegnen und neue Modelle zu entwickeln, um wieder Menschen an den „Dienst für den Nächsten“ heranzuführen.

In Zeiten immer stärker zunehmender, schwerer Unwetterphänomene und neuer Gefahrenlagen, sowie abnehmender Helferzahlen werden alle Organisationen noch enger zusammenrücken müssen, um diesen Problemen effektiv begegnen zu können. Dennoch bleibt festzuhalten, dass die Zusammenarbeit mit den übrigen Hilfs- und Sicherheitsorganisationen erfolgreich verläuft, was zahlreiche gemeinsame Einsätze belegen.

Ich bedanke mich bei meinen Vorgängern, die das Feld für eine erfolgreiche Arbeit im THW Gießen geebnet haben und allen Führungskräften und Helfern im Ortsverband, die viel Freizeit und Leidenschaft in diese vorbildliche Organisation stecken. Natürlich dürfen auch die Angehörigen nicht vergessen werden, die oftmals viel Verständnis für das „einnehmende Hobby“ des Partners aufbringen.

Das THW Gießen wird auch zukünftig mit seiner Mannschaft und seiner Ausstattung ein verlässlicher Partner im Katastrophenschutz und der täglichen Gefahrenabwehr.  

Heute sind im Erdkauter Weg 20-22 zwei Technische Züge mit den Fachgruppen Wassergefahren, Infrastruktur und Beleuchtung, sowie eine Fachgruppe Führung/Kommunikation beheimatet. Rund 20 Fahrzeuge sowie 10 Anhänger stehen im Ortsverband für Einsätze bereit. Im Bedarfsfall besteht zudem jederzeit die Möglichkeit, Einsatzkräfte und -gerät von anderen umliegenden Ortsverbänden nachzufordern. ca. 150 Helfer, Junghelfer und Reserve- sowie Althelfer versehen ihren ehrenamtlichen Dienst beim THW Gießen.

Sie können sich auf den folgenden Seiten über unsere Geschichte, die Einheiten und Technik, unsere Einsätze und die Menschen die dahinter stehen informieren.

Wer weiß? Vielleicht wecken wir das Interesse an einer Mitarbeit in Ihnen und ich kann Sie bald als Helferin oder Helfer in unserer Ausbildungsgruppe begrüßen.

Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen zum Ortsverband persönlich zur Verfügung.

Jens Schober
(Ortsbeauftragter)

 

 

Chronik des Ortsverbandes

Chronik des THW in Giessen

Am wurde 16. September 1952 wurde unser Ortsverband in Gießen gegründet. Lesen Sie alles über unsere Geschichte von schwierigen Anfänge in den 50er Jahren bis zum neuen Jahrtausend.

Chronik des THW Giessen

 

nach oben

Jetzt mitmachen beim THW

 

Sie interessieren sich für den Umgang mit modernster Technik ?

Sie möchten anderen Menschen gerne helfen ?

Sie arbeiten gerne im Team ?

 

Dann sind Sie bei uns genau richtig

 

THW-Jugend - Mach mit!

Ihre Meinung zählt!

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben