Gießen, 01.09.2020, von Fabian Stein

Übung: Verschluss einer Wandfläche

Eigentumssicherung ist eines der Einsatzfelder des THW. Um die Kompetenzen in diesem Bereich weiter zu entwickeln und zusätzliche Erfahrung zu sammeln, ermöglichte die DLRG-Kreisgruppe Gießen eine anspruchsvolle Übungseinheit auf der Baustelle des neuen Vereinsheims an der Lahn.

Teamwork beim Aufrichten eines provisorischen Wandelements

Teamwork beim Aufrichten eines provisorischen Wandelements

Wenn das THW unter dem Einsatzstichwort „Eigentumssicherung“ alarmiert wird, müssen in der Regel Decken abgestützt oder Fenster mit Sperrholzplatten verschlossen werden. Auf die acht Helfer des Gießener Ortsverbandes wartete jedoch am Samstag den 29.08.2020 eine besondere Herausforderung: Eine über 17 Meter lange und über drei  Meter hohe gekrümmte Wand im Rohbau des neuen DLRG-Vereinsheims musste verschlossen werden, um den Innenraum vor der Witterung zu schützen.

Die THW-Gruppe aus Helfern verschiedener Fachgruppen rückte morgens an und war bis in den Nachmittag hinein unter Beachtung der COVID-19-bedingten Hygienemaßnahmen aktiv. Um sicher auch in der Höhe arbeiten zu können, wurde zunächst eine mobile Arbeitsplattform aus EGS-Elementen gebaut. Die Wandfläche wurde dann im Holzrahmenbau verschlossen, wobei  die halbrunde Form der Wandöffnung das Geschick der Helfer forderte. Die Wände wurden auf Schwellen gestellt, die mit dem Beton verdübelt und nachträglich auf Spannung gekeilt wurden, wie dies auch beim ASH üblich ist.

Das THW Gießen bedankt sich herzlich für die hervorragende Zusammenarbeit mit der DLRG-Kreisgruppe Gießen e. V., die diese Übung erst möglich gemacht hat – und das nötige Material sowie die leckere Verpflegung vor Ort stellte.

Stärke -/4/4/8

Eingesetzte Fahrzeuge: GKW I und MLW V


  • Teamwork beim Aufrichten eines provisorischen Wandelements

  • Teamwork beim Aufrichten eines provisorischen Wandelements

  • Befestigung der Platten

  • Befestigung der Platten

  • Ansicht der fast geschlossenen Wand von Außen

  • Ansicht der fast geschlossenen Wand von Außen

  • Bei der Arbeit

  • Bei der Arbeit

  • Ansicht der fast geschlossenen Wand von Innen

  • Ansicht der fast geschlossenen Wand von Innen

  • Vorbereitende Arbeiten vor dem Gebäude

  • Vorbereitende Arbeiten vor dem Gebäude

  • Vor dem Rohbau des DLRG-Vereinsheims

  • Vor dem Rohbau des DLRG-Vereinsheims

  • Die mobile EGS-Arbeitsbühne

  • Die mobile EGS-Arbeitsbühne

  • Arbeit im Innern des DLRG-Vereinsheims

  • Arbeit im Innern des DLRG-Vereinsheims

  • Ansicht der fast geschlossenen Wand von Außen

  • Ansicht der fast geschlossenen Wand von Außen

  • Die Wandöffnung am Anfang der Arbeiten

  • Die Wandöffnung am Anfang der Arbeiten

  • Die THW-Gruppe nach der Arbeit

  • Die THW-Gruppe nach der Arbeit

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: