Gießen, 13.12.2021, von Fabian Stein

THW-Jugend baut Weihnachtsbäume

Ja: richtig gelesen! Das THW kann nicht nur Bäume fällen und aufstellen. Die THW-Jugend des Gießener Ortsverbandes baute bei ihren Diensten im November und Dezember 2021 selbst dekorative Weihnachtsaccessoires.

Noch ist es ein langer Weg bis zum Weihnachtsbaum...

Noch ist es ein langer Weg bis zum Weihnachtsbaum...

Für das Jahresende setzte der Ortsjugendbeauftragte René Jung eine passende Aufgabe für die Kinder und Jugendlichen auf den Plan. Es galt aus Holz und Metall eine Konstruktion zu erstellen, die am Ende einen Deko-Weihnachtsbaum ergab.

Was zunächst recht einfach klingt, hatte es aber in sich: Die 11 Teilnehmenden mussten sich zunächst mit den Bauplänen vertraut machen und gemäß diesen die einzelnen Bestandteile anfertigen. Im THW heißt es dann fachmännisch: Grundlagen der Holz- und Metallbearbeitung. Die Holzstücke mussten mit einer Säge lotrecht auf verschiedene Längen eingekürzt werden; ebenso wie die zentrale Gewindestange so abgelängt werden musste, dass das Gewinde erhalten bleibt.

Anschließent wurden die Bäume in Weiß oder Holzdeko gebeizt. So kann die Weihnachtsdeko noch individuell ans jeweilige Deko-Gesamtkonzept angepasst werden.

Zudem galt es den Arbeitsplatz angemessen zu organisieren und die Werkzeuge korrekt und sich zu bedienen. Insgesamt kamen so knapp 140 Arbeitsstunden zusammen.

Da Idee zu diesem besonderen Weihnachtsschmuck kam von der OV-Köchin Isa Bieberle. Als Dank dafür erhielt sie auch einen der Bäume als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk.

Lust auf die THW-Jugend bekommen? Du bist zwischen 10 und 17 Jahre alt? Dann melde Dich bei uns.


  • Noch ist es ein langer Weg bis zum Weihnachtsbaum...

  • Noch ist es ein langer Weg bis zum Weihnachtsbaum...

  • Die fertigen Weihnachtsbäume mit ihren stolzen Erschaffern

  • Die fertigen Weihnachtsbäume mit ihren stolzen Erschaffern

  • Bei der Arbeit

  • Bei der Arbeit

  • Bei der Arbeit

  • Bei der Arbeit

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: