Gießen, 29.10.2021, von Fabian Stein

THW-Hochzeit

Michelle Stahlmann und Andreas Lerch sind beide seit vielen Jahren im THW-Ortsverband Gießen ehrenamtlich aktiv: Das THW hat sie zusammengeführt - auch wenn sie verschiedenen Fachgruppen angehören. Nun haben sie geheiratet; gesäumt von einem Spalier in Blau.

Das THW-Spalier für das Brautpaar

Das THW-Spalier für das Brautpaar

Die Hochzeit fand in Gießen statt. Vor dem Standesamt erwartete das Brautpaar ein  ein Spalier mit Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes.

Bevor es zu den weiteren Festivitäten gehen konnte, mussten die beiden frisch Vermählten noch Teamwork beweisen: Am "Heißen Draht" und beim Sägen eines stattlichen Stammes gallt es Geschick bzw. Kraft mit Koordination zu verbinden.

Der gesamte THW-Ortsverband wünscht dem Brautpaar für die gemeinsame Zukunft alles Gute und Glück auf.


  • Das THW-Spalier für das Brautpaar

  • Das THW-Spalier für das Brautpaar

  • safety first: Das Brautpaar wechselt auf ein etwas anders Sacko und einen etwas anderen Bolero

  • safety first: Das Brautpaar wechselt auf ein etwas anders Sacko und einen etwas anderen Bolero

  • Die THW-Delegation erwartet das Brautpaar

  • Die THW-Delegation erwartet das Brautpaar

  • Auch weiß-blau stellte sich als sehr kleidsam heraus

  • Auch weiß-blau stellte sich als sehr kleidsam heraus

  • Wer feiern will, muss vorher arbeiten: gemeinsam wird der heiße Draht bewzungen

  • Wer feiern will, muss vorher arbeiten: gemeinsam wird der heiße Draht bewzungen

  • Ein standesgemäßer Sitzplatz für die frisch Vermählten

  • Ein standesgemäßer Sitzplatz für die frisch Vermählten

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: