Gießen, 03.11.2021, von Fabian Stein

Gabelstaplerausbildung 2021 in Gießen

Eine Helferin und ein Helfer des THW-Ortsverbandes Gießen absolvierten am 30. Oktober 2021 ihre Ausbildung zum Führen von Flurförderfahrzeugen. Sie besitzen nun die Erlaubnis zum Fahren von Gabelstaplern.

Fahrübungen mit dem Gabelstapler im Hindernisparcours

Fahrübungen mit dem Gabelstapler im Hindernisparcours

Um Gabelstapler im THW fahren zu dürfen, müssen neben dem theoretischen Wissen in Funktionsweise, Physik und Sicherheit auch das präzise Fahren in engen Verhältnissen sowie wie die sichere Beförderung der Ladung beherrscht werden. Schließlich sind das Bewegen des schweren Fahrzeugs einschließlich Gabel und das Verladen von potentiell mehr als einer Tonne Gewicht nicht ungefährlich.  

Die Grundlagen in Theorie und Praxis erarbeiteten sich die insgesamt elf Teilnehmenden aus dem gesamten Regionalbereich Gießen zunächst in einem digitalen Selbstlernmodul und anschließen in Präsenz am 29. und 30. Oktober auf dem Gelände des Ortsverbandes Gießen.

Neben den Gießener THW-Kräften nahmen auch Helferinnen und Helfer aus vier weiteren Ortsverbänden sowie der Regionalstelle Gießen teil. Die Verpflegung übernahm die Küche des Ortsverbandes Gießen.

Mehr zu den Gabelstaplern im THW-Ortsverband Gießen gibt es hier.


  • Fahrübungen mit dem Gabelstapler im Hindernisparcours

  • Fahrübungen mit dem Gabelstapler im Hindernisparcours

  • Rangieren durch den Hindernisparcours

  • Rangieren durch den Hindernisparcours

  • Aufnahme von Lasten

  • Aufnahme von Lasten

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: