Gießen, 12.01.2020, von Fabian Stein

Erster Dienst im neuen Jahrzehnt

Mit einem Wochenenddienst am Freitag und Samstag startete das THW Gießen mit Schwung ins Jahr 2020.

Das Material der alten Fahrzeuge auf dem Weg zu neuen Bestimmungsorten

Das Material der alten Fahrzeuge auf dem Weg zu neuen Bestimmungsorten

Die Bergungsgruppe übte gemeinsam mit der Fachgruppe Infrastruktur und der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung mit dem Einsatzgerüstsysten (EGS). Dabei wurden verschiedene vordefinierte Standardbausätze abgeladen und einige mögliche Konstruktion aufgebaut. Unter dem Übungsturm errichteten die THW-Helfer eine Deckenabstützung aus EGS.

Für die Fachgruppe FK stand eine Stabsrahmenübung an: In der THW-Führungsstelle (FüSt) - bestehend aus aufgebautem Anhänger Führung und Lage (FüLa) und gekoppeltem FüKomKW - wurde ein Szenario für eine Einsatzabschnittsleitung (EAL) mit dem Schwerpunkt auf der Erfassung eingesetzter Kräfte abgearbeitet. 

Die Fachgruppe Wassergefahren führte einen technischen Dienst am Bootstrailer durch. Zudem wurde der Motor des Mehrzweckbootes (MzB) gereinigt und gewartet. 

Die Schirrmeister nutzten den Samstag für eine intensive Sichtung und Umverteilung des Materials der im Vorjahr abgegebenen Fahrzeuge. Dieses wurde mit dem Bestand der Einheiten abgeglichen und bei Bedarf neu zugeordnet. 

Die Helferinnen und Helfer des THW Gießen waren indes auch zwischen den Jahren nicht untätig und waren vor Ort auf dem Gelände, um diverse Arbeiten durchzuführen.


  • Das Material der alten Fahrzeuge auf dem Weg zu neuen Bestimmungsorten

  • Das Material der alten Fahrzeuge auf dem Weg zu neuen Bestimmungsorten

  • EGS-Satz vor dem GKW I

  • EGS-Satz vor dem GKW I

  • EGS-Konstruktion zum Abstützen der Decke des Übungsturmes

  • EGS-Konstruktion zum Abstützen der Decke des Übungsturmes

  • EGS-Konstruktion zum Abstützen der Decke des Übungsturmes

  • EGS-Konstruktion zum Abstützen der Decke des Übungsturmes

  • EGS-Konstruktion zum Abstützen der Decke des Übungsturmes

  • EGS-Konstruktion zum Abstützen der Decke des Übungsturmes

  • Wartungsarbeiten am MZB "Bernd Helm"

  • Wartungsarbeiten am MZB "Bernd Helm"

  • Der aufebaute Anhänger FüLa mit FüKomKW

  • Der aufebaute Anhänger FüLa mit FüKomKW

  • In der THW-Führungsstelle: Die Übersich des Sachgebietes 1

  • In der THW-Führungsstelle: Die Übersich des Sachgebietes 1

  • Das Material der alten Fahrzeuge auf dem Weg zu neuen Bestimmungsorten

  • Das Material der alten Fahrzeuge auf dem Weg zu neuen Bestimmungsorten

  • Das Material der alten Fahrzeuge auf dem Weg zu neuen Bestimmungsorten

  • Das Material der alten Fahrzeuge auf dem Weg zu neuen Bestimmungsorten

  • Das Material der alten Fahrzeuge auf dem Weg zu neuen Bestimmungsorten

  • Das Material der alten Fahrzeuge auf dem Weg zu neuen Bestimmungsorten

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: