Dillenburg, 27.01.2018, von F.Stein u. TZ

Bereichsausbildung Kraftfahrer Teil 2

Am Samstag wurde die diesjährige Bereichsausbildung „Kraftfahrer Teil 2“ in Dillenburg durchgeführt. Mit dabei: Zwei Ausbilder und ein neu berufener Kraftfahrer aus dem Ortsverband Gießen.

Einmal im Jahr findet die Bereichsausbildung für die designierten Kraftfahrer mit der Fahrerlaubnisklasse CE aus dem Bereich der THW-Regionalstelle Gießen statt. Die theoretische Einweisung erfolgte im Ortsverband Dillenburg. Der umfangreiche praktische Teil wurde auf dem Übungsgelände in Dillenburg-Frohnhausen durchgeführt.

An verschiedenen Stationen wurden die anwesenden Helfer mit unterschiedlichen Herausforderungen im Umgang mit den Einsatzfahrzeugen über 3,5 Tonnen konfrontiert. Was ist beim Einsatz der Seilwinde zu beachten? Kann ich die Abmessungen meines Fahrzeuges präzise abschätzen? Wie verhält sich das Fahrzeug bei einer Geländefahrt? Wie geschickt bewältige ich den Parcours aus Pylonen? Wie werden Gleitschutzketten richtig aufgezogen? Wie verhält sich das Fahrzeug, wenn die Abschleppstange verwendet wird?

Viele der beteiligten Ortsverbände stellten nicht nur Ausbilder, sondern auch Fahrzeuge, damit die neuen Kraftfahrer sich möglichst mit Ihrem eigenen vertraut machen konnten. Aus Gießen war dies der GKW 1 des 1. Technischen Zuges.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: