12.02.2017

15 neue Nistkästen finden ihren Platz

Am gestrigen Ausbildungs-Samstag hat unsere Jugendgruppe 15 Nistkästen angefertigt. Diese sollen dann ihren Platz in den heimischen Gärten der Jugendlichen finden. Ziel der Ausbildung in der Holzbearbeitung ist das Anfertigen der Bauteile mit den einfachsten Werkzeugen wie Hammer, Nagel, und Fuchsschwanz gewesen. Die Werkzeuge zu kennen und sie richtig zu benutzen ist ein Schwerpunkt in der Jugendausbildung des THW und wird zudem bei der Abnahme der Jugendleistungsabzeichen geprüft. Der Bau der Nistkästen hat allen Beteiligten trotzt Februarkälte Spass gemacht und erwies sich als sehr geeignetes Werkstück. Zudem leisten die Jugendlichen einen aktiven Beitrag für den Tier- und Umweltschutz. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: